#15: „Ich hatte einen klassischen Bauchladen“ – Kundeninterview mit Lektorin Susanne Schaffer

Weißt du nicht genau, wer deine Kunden sind? Bist du dir unklar darüber, wie du deine Stärken am besten einsetzt und mit welchem konkreten Angebot du rausgehen solltest? Dann geht es dir so, wie es der Lektorin Susanne Schaffer ging, bevor sie mit mir zusammengearbeitet hat. In dieser Episode spreche ich mit ihr darüber, was sich verändert, wenn du von einem riesigen Bauchladen zu einer klaren Positionierung wechselst.
Du erfährst,
  • woran Susanne gemerkt hat, dass sie an ihrer Positionierung arbeiten sollte 
  • wie sich eine unklare Positionierung für sie ausgewirkt hat
  • welche Veränderungen Susanne festgestellt hat, nachdem sie sich mit einer klaren Botschaft gezeigt hat
Weitere Empfehlungen & Tipps zu dieser Episode:
Mehr über Susanne erfährst du hier: https://susanne-schaffer.de/
Susannes Checkliste zu den häufigsten Fehlerquellen in Texten: https://freebie.susanne-schaffer.de/ 
Susannes Whitepaper „3 Dinge, die sie ihren Kunden ungewollt durch Rechtschreibfehler vermitteln“: https://3-aspekte-rechtschreibfehler.susanne-schaffer.de/
Dir gefällt mein Podcast und du möchtest mir eine Bewertung hinterlasse?
Das geht hier:

Kennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir unter: https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/
Finde heraus, wie gut du positioniert bist mit meinem kostenlosen Selbst-Test: https://www.angelikafaerber.de/selbst-test-solo-unternehmer/
Du wünschst dir eine Sparringspartnerin, um an deiner Business-Ausrichtung zu arbeiten oder bist dir unsicher, was für dich der nächste sinnvolle Schritt ist? 
Vereinbare ein kostenloses telefonisches Strategiegespräch mit mir: https://www.angelikafaerber.de/anfrage-strategie-gespraech/
Vernetze dich mit mir auf LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/angelikafaerber/
Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de
Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.