#16: Alle reden über Positionierung: überflüssiger Hype oder zwingende Notwendigkeit?

Manchmal habe ich das Gefühl, die Diskussion um Positionierung ist so ähnlich wie die über das Coronavirus: Während manche es sehr ernst nehmen, gibt es andere, die dessen Existenz oder Bedeutung leugnen. 
Und tatsächlich gibt es manche Selbständige, die mit einer unklaren Positionierung besser durchkommen als andere.
Welche das sind und woran das liegt, erfährst du in dieser Episode.
Du erfährst,
  • warum du dich nicht mit bekannten Multi-Unternehmern vergleichen solltest, wenn es um deine Positionierung geht
  • welche Typen von Selbständigen es gibt, die mit einer fehlenden oder unklaren Positionierung Kunden gewinnen
  • warum Kundengewinnung allein nicht das Maß sein sollte, ob eine Positionierung funktioniert
Weitere Empfehlungen & Tipps zu dieser Episode:
Dir gefällt mein Podcast und du möchtest mir eine Bewertung hinterlasse?
Das geht hier:

Kennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir unter: https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/
Finde heraus, wie gut du positioniert bist mit meinem kostenlosen Selbst-Test: https://www.angelikafaerber.de/selbst-test-solo-unternehmer/
Du wünschst dir eine Sparringspartnerin, um an deiner Business-Ausrichtung zu arbeiten oder bist dir unsicher, was für dich der nächste sinnvolle Schritt ist? 
Vereinbare ein kostenloses telefonisches Strategiegespräch mit mir: https://www.angelikafaerber.de/anfrage-strategie-gespraech/
Vernetze dich mit mir auf LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/angelikafaerber/
Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de
Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.