#23: Hass-Objekt Kunden-Avatar: 5 Dinge, die du (vielleicht) noch nicht wusstest

Viele Selbständige tun sich schwer mit dem Konstrukt des Kunden-Avatars. Häufig beruhen diese Probleme auf Fehlannahmen. Hier 5 Dinge, die du vielleicht noch nicht über den Kunden-Avatar wusstest, die dir dein Marketing erleichtern werden.

Du erfährst,

  • warum allgemeine Zielgruppenbeschreibungen nicht reichen
  • was dir ein Kunden-Avatar wirklich bringt
  • warum es nicht darum geht, dich zwingend an ein bestimmtes Geschlecht oder nur eine bestimmte Branche zu richten

Weitere Empfehlungen & Tipps zu dieser Episode:
Podcast: „Zielgruppeninterviews: Der Schlüssel zu erfolgreichem Marketing & Verkaufen“
Artikel: „Warum du keine enge Nische brauchst“
Podcast: „Musst du dich zwingend festlegen, ob deine Zielgruppe männlich oder weiblich ist?“

Dir gefällt mein Podcast und du möchtest mir eine Bewertung hinterlasse?
Das geht hier:

Kennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir unter: https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/
Finde heraus, wie gut du positioniert bist mit meinem kostenlosen Selbst-Test: https://www.angelikafaerber.de/selbst-test-solo-unternehmer/
Du wünschst dir eine Sparringspartnerin, um an deiner Business-Ausrichtung zu arbeiten oder bist dir unsicher, was für dich der nächste sinnvolle Schritt ist? 
Vereinbare ein kostenloses telefonisches Strategiegespräch mit mir: https://www.angelikafaerber.de/anfrage-strategie-gespraech/
Vernetze dich mit mir auf LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/angelikafaerber/
Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de
Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.